Frankfurter Kranz

Der Salon ist ein Veranstaltungsformat des Frankfurter Kranz – Netzwerk kulturschaffender Frauen in Frankfurt in Kooperation mit der Heussenstamm Stiftung.

Nach einer langen Pandemiepause möchten wir nun endlich wieder starten. Das Prinzip ist einfach: Der Frankfurter Kranz kocht und lädt drei Kolleginnen ein, für einen Abend Gastgeberinnen des Salons zu sein. Die Gastgeberinnen laden je zwei bis drei weitere Frauen ein. Macht drei mal drei Netzwerkerinnen, gute Gespräche, ein gemeinsames Abendessen, Austausch und Diskurs.


Der Salon findet im Rahmen der Ausstellung „Caroline Krause und Jutta Obenhuber – Wir treffen uns beim Malen” im Raum für Kunst und Stadt der Heussenstamm-Stiftung in der Braubachstrasse statt. Geschlossene Veranstaltung: Die Teilnahme nur auf Einladung möglich.

Fr, 20.5.2022, 19 Uhr
Heussenstamm.

Braubachstr. 34, 60311 Frankfurt

Salonflyer Frankfurter Kranz
< Zurück zur Veranstaltungsübersicht